Fußball-Länderkampf England gegen Deutschland am 14. Mai 1938

Quote

In den Zeitungen wird nur Englands Spiel in den Himmel gehoben, um unsere Unfähigkeit abzuschwächen. Man hätte nur so spielen brauchen, wie in den letzten Spielen und England wäre geschlagen worden...

"Wie Du aber weisst, war Sonnabend der grosse Fussballkampf England : Deutschland und ganz Berlin hatte das Fussballfieber ergriffen. Natürlich komme ich da als guter Bürger nicht zurückstehen. Ich hatte erst eine Stehplatzkarte, für die ich in letzter Stunde von einem Chef eine gute Sitzplatzkarte für RM. 8.- geschenkt erhielt. Wenn ich die selbst bezahlt hätte, ich wär vor Ärger geplatzt. In den Zeitungen wird nur Englands Spiel in den Himmel gehoben, um unsere Unfähigkeit abzuschwächen. Man hätte nur so spielen brauchen, wie in den letzten Spielen und England wäre geschlagen worden. Gelegenheiten waren genügend vorhanden. Unser Twortwart war sehr sehr schwach. Und - Englands Sturm war wirklich Klasse. Wie die unsere Leute stehen liessen und täuschen, war gross. Dagegen in unserem Sturm wollte keiner schiessen, es hätte vielleicht auch ein Tor geben können, wobei noch zu bemerken ist, das E. Hintermannschaft ziemlich schwach war. Nach dem Spielverlauf haben die E. jedenfalls verdient gewonnen."