Sergel, Albert (1876-1946) - Brief vom 28. März 1933

Available (only 1 items left)

Verkaufe handschriftlichen Brief des Schriftsteller Dr. Albert Sergel (1876-1946) vom 28. März 1933 aus Berlin-Karlshorst (Waterbergstraße 28).

Umfang: 1 Seite (1 Blatt einseitig beschrieben)

Wasserzeichen: keins

Maße des Briefs ca. 21,5 cm x 14,1 cm


Zustand: Brief mittig gefaltet, im oberen Bereich mittig ein größerer Fleck (wirkt auf dem Scan weniger kräftig als in Wirklichkeit). Ecken teils stärker geknickt. Auch an der Ecke mit der Unterschrift. Ecken gstoßen.

Siehe Fotos!


Textprobe, Transkription der ersten Seite:

Quote

...darf ich Ihnen ein par Lieder übersenden, die Agnes neulich gut gefielen? Sollten noch einige dazu kommen, so erscheint der Cyklus vielleicht unter dem Namen "Hitlerfrühling." Wenn Sie einen Komponist dafür interessieren könnten, wäre es lieb von Ihnen; aber auch davon abgesehen, würde ich mich freuen, wenn Sie Gefallen daran finden...


Die Versandkosten übernehmen wir! Sie zahlen nur den angegebenen Kaufpreis.


Bei Fragen können Sie uns gerne kontaktieren!

Angaben zu den AGBs und Kundeninformationen, die Widerrufsbelehrung einschließlich Muster-Widerrufsformular finden Sie auf der Hilfe-Seite, zu erreichen über die Schaltfläche „Antiquariat" in der Rubrik „Hilfe“Intern: AUT/3237/Sk]
Price including 19% sales tax

Share