Strübing, Paul (1852-1915) - Autgramm vom 15. März 1909

Available (only 1 items left)

Paul StrübingVerkaufe Autogramm vom Internisten Paul Strübing (1852-1915) auf einem Praktikantenschein der medizinischen Poliklinik Greifswald vom 15. März 1909.


Strübing gilt als Erstbeschreiber der Paroxysmalen nächtlichen Hämoglobinurie.


Ausgestellt wurde das Dokument für Paul Schrey.

Umfang: 1 Seite bedruckt und beschrieben

Wasserzeichen: "..TENT PAPIER FABRIK"

Maße ca. 32,8 cm x 20,8 cm


Zustand: Das Dokument ist zweifach gefaltet, hat einige Knicke, Flecken und kleine Einrisse. Der linke Rand ist etwas wellig und hat auf der Rückseite Abrisse und Klebereste - war mal in ein Dokumentenkonvolut eingeklebt.



Die Versandkosten übernehmen wir! Sie zahlen nur den angegebenen Kaufpreis.


Siehe Foto!


Bei Fragen können Sie uns gerne kontaktieren!

Angaben zu den AGBs und Kundeninformationen, die Widerrufsbelehrung einschließlich Muster-Widerrufsformular finden Sie auf der Hilfe-Seite, zu erreichen über die Schaltfläche „Antiquariat" in der Rubrik „Hilfe. [Intern: AUT/LM/Sk]
Price including 19% sales tax

Share