Lepsius, Karl Richard (1810-1884) - Autograph vom 18. August 1880

Available (only 1 items left)

Verkauft wird ein Brief, der am 18. August 1880 original vom berühmten Ägyptologen und Bibliothekaren Karl Richard Lepsius (1810-1884) unterschrieben wurde. Er war zu dieser Zeit Oberbibliothekar (Direktor) der Königlichen Bibliothek zu Berlin.

Ab dem Jahr 1846 war Lepsius Professor für Ägyptologie an der Friedrich-Wilhelms-Universität zu Berlin. Von 1855 bis 1884 war er Direktor der Ägyptischen Abteilung der Königlichen Museen Berlin und von 1873 bis zu seinem Lebensende war er Leiter der Königlichen Bibliothek zu Berlin.


Gerichtet ist das Schreiben an den Herrn Bibliothekar Dr. A. Lübben in Oldenburg.


Der Text wrude wohl nicht von Lepsius verfasst, lediglich die Unterschrift stammt von ihm.


Umfang: 1 Seite (1 Blatt), einseitig beschrieben
Wasserzeichen: keins
Briefkopf (Druck): "Königliche Bibliothek"
Maße ca. 28,1 cm x 22,3 cm


Zustand: Das Blatt wurde zweifach gefaltet. Es hat knittrige Stellen. Linker Rand (obere Hälfte) mit großen Knicken (schräg leicht eingefaltet). Linker Rand mit Abriss-Stelle (der Briefbogen hatte wohl mal 4 Seiten, es sind also 2 Seiten - 1 Blatt - entfernt worden). Ecken mit Eselsohren und Knicke. Ecke rechts unten mit kleinen Abriss. Unterschrift von Lepsisus leicht verwischt.



Die Versandkosten übernehmen wir! Sie zahlen nur den angegebenen Kaufpreis.


Siehe Fotos!


Bei Fragen können Sie uns gerne kontaktieren!

Angaben zu den AGBs und Kundeninformationen, die Widerrufsbelehrung einschließlich Muster-Widerrufsformular finden Sie auf der Hilfe-Seite, zu erreichen über die Schaltfläche „Antiquariat" in der Rubrik „Hilfe“. [Intern: AUT/3038/Sk]
Price including 19% sales tax

Share