Paulsen, Ingwer (1883-1943) - Brief vom 9. Oktober 1928

Available (only 1 items left)

Verkaufe handschriftlichen Brief, der vom Maler Ingwer Paulsen (1883-1943) am 9. Oktober 1928 in Belgard (er könnte ggf. auch Belgrad gemeint haben) verfasst wurde.


Gerichtet ist das Schreiben an den Lehrer und Schriftsteller Hermann Brammer.


Er erwähnt im Text einen Herrn Frahm. Bei Frahm könnte es sich um Franz Frahm-Hessler handeln, mit ihm war er in der Künstlergruppe "De Warft".


Umfang: 4 beschriebene Seiten (2 Blätter, je beidseitig beschrieben)


Wasserzeichen: keins

Maße verschlossen ca. 18 cm x 14,6 cm


Zustand: Brief gefaltet, mit Flecken, Macken, kleine Einrisse, Abriebe und Knicke.



Die Versandkosten übernehmen wir! Sie zahlen nur den angegebenen Kaufpreis.


Siehe Fotos!


Bei Fragen können Sie uns gerne kontaktieren!

Angaben zu den AGBs und Kundeninformationen, die Widerrufsbelehrung einschließlich Muster-Widerrufsformular finden Sie auf der Hilfe-Seite, zu erreichen über die Schaltfläche „Antiquariat" in der Rubrik „Hilfe“.Intern: AUT/3200/Sk]
Price including 19% sales tax

Share