Verschiedene Autographen - Meldungsbuch Wien 1928

Available (only 1 items left)

Verkaufe Studienbuch für den Medizin-Studenten Gerda Bluhm, geführt im Jahr 1928 an der Universität zu Wien. In diesem Studienbuch befinden sich drei Unterschriften verschiedener Wissenschaftler.


Gerda Bluhm wurde Ärztin in Berlin. Im Jahr 1938 bekam sie ihre Approbation entzogen, weil sie Jüdin war. Sie arbeitete in den 30er Jahren für die jüdische Gemeinde in Berlin. Im Jahr 1943 tauchte sie unter falschen Namen in Berlin unter und konnte erst nach Kriegsende wieder als Ärztin in Berlin arbeiten.

Maße geöffnet ca. 22 cm x 19,2 cm

Umfang: Neben der Titelseite und den zwei Seiten mit Daten zu Gerda Bluhm wurde eine Doppelseite beschrieben und von Dozenten unterzeichnet - der Rest ist unbeschrieben.


Zustand: Das Dokument ist berieben und gestoßen, hat einige Macken, Flecken, Einrisse und Knicke. Die Rückseite hat Flecken und Schmutzstellen.


Die Versandkosten übernehmen wir! Sie zahlen nur den angegebenen Kaufpreis.


Siehe Fotos!

Bei Fragen können Sie uns gerne kontaktieren!

Angaben zu den AGBs und Kundeninformationen, die Widerrufsbelehrung einschließlich Muster-Widerrufsformular finden Sie auf der Hilfe-Seite, zu erreichen über die Schaltfläche „Antiquariat" in der Rubrik „Hilfe“. [Intern: AUT/3191/Sk]


Norbert Ortner

(Mediziner, 1865-1935)

2x Unterschrift


Anton von Eiselsberg

(Chirurg, 1860-1939)

2x Unterschrift


Heinrich von Peham

(Frauenarzt, 1871-1930)

2x Unterschrift


Josef Meller

(Augenarzt, 1875-1968)

2x Unterschrift


Paul Schilder

(Psychiater, 1886-1940)

2x Unterschrift


Erwin Stransky

(Psychiater, 1877-1962)

2x Unterschrift


Otto Neumann

2x Unterschrift

Diese Person kann ich nicht zuordnen, es könnte

sein, dass es Rudolf Otto Neumann ist?


Price including 19% sales tax

Share