Weizsäcker, Paul (1850-1917) - Autograph vom 14. Oktober 1890

Available (only 1 items left)

Verkaufe handschriftlichen Brief vom Philologen Paul Weizsäcker (1850-1917), den er am 14. Oktober in Calw verfasst hat. Er war zu dieser Zeit bis zu seinem Ruhestand im Jahr 1912 Direktor des Realgymnasiums. Gerichtet wurde das Schreiben an Fritz von König-Warthausen und Gattin.


Umfang: 4 Seiten vollständig beschrieben.

Schrift: Mischung aus Kurrentschrift und Lateinischer Schrift.

Wasserzeichen: SUPERFEINHARTPOST

Maße des Briefs geöffnet wir unten auf den Fotos ca. 22,7 cm x 17,8 cm


Zustand: Aan der Faltstelle links bzw. mittig gibt es mehrere Faltstellen und Löcher - wahrscheinlich war der Brief früher mit anderen Dokumenten gebunden. Mit Verfärbungen, Flecken, Knicken und Macken.


Die Versandkosten übernehmen wir! Sie zahlen nur den angegebenen Kaufpreis.


Siehe Foto!



Bei Fragen können Sie uns gerne kontaktieren!

Angaben zu den AGBs und Kundeninformationen, die Widerrufsbelehrung einschließlich Muster-Widerrufsformular finden Sie auf der Hilfe-Seite, zu erreichen über die Schaltfläche „Antiquariat" in der Rubrik „Hilfe“[Intern: AUT/300/Sk]
Price including 19% sales tax

Share