Knapp, Georg Friedrich (1842-1926) - Postkarte vom 19. November 1892 aus Straßburg

Available (only 1 items left)

Georg Friedrich KnappVerkaufe handschriftliche Postkarte von Georg Friedrich Knapp, die er am 19. November 1892 in Straßburg verfasst hat. Gesendet wurde die Postkarte an Frau Dr. Lella Geiger, geb. Carolina "Lella" Knapp (1841-1909), der Nichte von Georg Friedrich Knapp, der Tochter seines Bruders Friedrich Ludwig Knapp (1814-1904). Sie heiratere im Jahr 1859 in Gießen Friedrich Geiger.

Georg Friedrich Knapp (1842-1926) war Professor der Nationalökonomie sowie Rektor an der Universität Straßburg. Er gilt durch sein Buch "Staatliche Theorie des Geldes" als Begründer des Chartalismus.


Im Postkartentext geht es um die Verlobung von Philipp Geiger mit Fräulein von Eynern. Interessant ist, dass Knapp in diesem Text seine Tochter Elly erwähnt. Elly Heuss-Knapp wurde eine bekannte sozialreformerin und Politikerin, sie heiratete später Theodor Heuss, der ab 1949 der erste Bundespräsident der Bundesrepublik Deutschland wurde.
Maße der Postkarte ca. 14 cm x 9,3 cm


Zustand: Die Postkarte ist berieben und gestoßen, hat teils starke Knicke, starke Flecken und die Tinte ist an manchen Stellen verwischt.



Die Versandkosten übernehmen wir! Sie zahlen nur den angegebenen Kaufpreis.


Siehe Fotos!


Bei Fragen können Sie uns gerne kontaktieren!

Angaben zu den AGBs und Kundeninformationen, die Widerrufsbelehrung einschließlich Muster-Widerrufsformular finden Sie auf der Hilfe-Seite, zu erreichen über die Schaltfläche „Antiquariat" in der Rubrik „Hilfe".[Intern: AUT/593/Sk]
Price including 19% sales tax

Share