Gedicht: Das Lesen

Wenn Du ein gutes Buch genießen willst

Und alles nimmst, was es an Schönheit bringt,

Genügt es nicht, wenn Du nur Neugier stillst -

Dann lese laut und langsam, daß es singt.


Nur so wird Dir das Wunder offenbar,

Das in der Sprache still verborgen liegt

Und jede Herrlichkeit wird Dir dann klar

Die über diesen grauen Alltag siegt.

Replies 1