Die Hochstaplerin: Jux und Albernheiten nach Kinobesuch

Quote

Wir sahen „Die Hochstaplerin“ mit Diehlchen und Sybille Schmitz. Ein ganz unmöglicher Film – aber sehr komisch und verrückt! Wir haben noch sehr gelacht und gealbert, als wir schon auf der Straße waren.

"Gestern abend gingen wir alle 5 – die Mädels, Hans und Mutter – ins Kino. Wir sahen „Die Hochstaplerin“ mit Diehlchen und Sybille Schmitz. Ein ganz unmöglicher Film – aber sehr komisch und verrückt! Wir haben noch sehr gelacht und gealbert, als wir schon auf der Straße waren. Zum Glück war es dunkel, so dunkel, daß Evi einen Fremden Mann für Hans hielt, ihn unterhakte und mit ihm Blödsinn trieb. - Du siehst, wir treiben hier Jux, um uns über die Trennung hinweg zu helfen und Du sitzt einsam und verlassen dort und hast außer Uli keinerlei Ablenkung."