Über den Exorzismus bei der Trauung im Jahr 1803

"Freilich möchte die Schera sehrwohl so leicht keinen Mann wieder bekommen haben, wenn sie sich von dem jetzigen hätte scheiden laßen, indeßen wirds doch eine unglückliche Ehe bleiben; Es ist mir dergleichen Ehre wegen ein neulich gelesenes kleines Verschen so anmercklich gewesen, daß da es Dir viellelicht nicht bekannt seyn möchte, hier her sezen will. Es heißt die Ueberschrift "Vorschlag den Exorzismus betreffend" welches bekanntlich die Lutheraner bey der Tauffe gebrauchen

Der Exorzismus, sag' ich keck,
Ist bey der Tauffe sonder Zweck:
Doch soll er denn und muß er seyn,
So - führt ihn bey der Trauung ein!"

Replies 1