Schlacht bei Sedan: "Die Granaten sausten heulend durch die Luft "

Quote

Die Granaten sausten heulend durch die Luft und Shrapnells sahen wir, einen weißen Kreis zurücklaßend, in der Luft zerplatzen.

"Die Granaten sausten heulend durch die Luft und Shrapnells sahen wir, einen weißen Kreis zurücklaßend, in der Luft zerplatzen. Die Franzosen machten verschiedene Versuche durchzubrechen, wurden aber stets mit großen Verlusten zurückgeworfen.

Nachmittags 2 Uhr nahm der Kampf ein Ende; der Feind zog sich, seine verwzeifelten Versuche vereitelt sehend, in die alten Stellungen zurück.

Wir verblieben bis 5 1/2 Uhr in Gefechtsstellung hinter einer Anhöhe gedeckt, und sahen viele Wagen mit namentlich an Kopf und Armen Verwundete die Chaußèe entlang fahren.
Der Rückmarsch war der schmale Kriegsbrückew egen sehr langweilig, da das ganze Xte Armeecorps hinübergeschafft werden mußte und kamen wir erst gegen Mitternacht ins Biouvac zurück, wo nun der Befehl ausgegeben wurde, während der ganzen Nacht marschbereit zu bleiben."

    Comments