Chasseurs d’Afrique setzt deutsche Feldwachen zu

Quote

...ritten oft bis auf 800 Schritt an unsre Vorpostenkette heran, saßen ab, feuerten u. zwar mit ziemlicher Sicherheit einige Male, stiegen aber, sobald sie aufs Korn genommen wurden, mit einer Bewunderung erregenden Leichtigkeit wieder aufs Pferd und jagten im Galopp davon...

"An diesem Tage wurden unsre Vorposten und in Folge deßen auch die einzelnen Feldwachen fortwährend durch das Schießen französischerseits beunruhigt und leisteten in dieser Beziehung die feindlichen Cavallerie=Patrouillen und Vedetten welche wir als die afrikanischen Jäger (Chausseurs d'Afrique) erkannten, außerordentlich viel. Diese mit langen, fliegenden, weißen Mänteln bekleideten, die besten Pferde, fast ausschließlich Schimmel reitenden Schützen, welche nach Jägerart ihre Karabinerbuchsen über der Schulter hängend trugen, ritten oft bis auf 800 Schritt an unsre Vorpostenkette heran, saßen ab, feuerten u. zwar mit ziemlicher Sicherheit einige Male, stiegen aber, sobald sie aufs Korn genommen wurden, mit einer Bewunderung erregenden Leichtigkeit wieder aufs Pferd und jagten im Galopp davon, um daßelbe Manöver an einer anderen Stelle auszuführen..."

    Comments