Ernst von Redern über das Bombardement von Straßburg

Quote

Es ist ein jammer, daß dieses alte Denkmal auf so schauerliche Weise zerstört wird...

"Straßburg sehen wir alle Nacht von hellen Flammen und diese Nacht hat sogar der Münster gebrannt. Es ist ein jammer, daß dieses alte Denkmal auf so schauerliche Weise zerstört wird. Der Krieg ist ein hartes Handwerk! Ich glaube nicht, daß Straßburg die Beschießung aus etwa 500 Feuerschlünden lange ertragen wird. Der Commandant muß es übergeben, ohne daß wir stürmen."

    Comments