Gerhard Bienert bei "M"-Vorführung in Berlin 1955

Quote

...Ein außerordentlich guter, spannender Kriminalfilm, sehrgut fotographiert, gutes knappes Drehbuch...

"Am nächsten Nachmittag fahre ich zum British Centre Filmklub. Fritz Langs "M." wird aufgeführt. Die einzige noch vorhandene Kopie hat man aus Wiesbaden bekommen. Ein außerordentlich guter, spannender Kriminalfilm, sehrgut fotographiert, gutes knappes Drehbuch. Interessant die vielen guten Schauspieler in jungen Jahren zu sehen: Otto Wernicke, Gustaf Gründgens, Paul Kemp, Theo Lingen, Stahl-Nachbaur usw. Allen voran: Peter Lorre als der Mörder. Gerhart Bienert ist bei der Vorführung anwesend. Auch er hatte eine Rolle. Kurze Vorstellung Bienerts. "

    Comments