Gedicht - Deutschland, du bleibst Vaterland

Deutschland, du bleibst Vaterland,
Mag der Wind auch tötlich wehen
Über Land und Meeresstrand
Über Wald und seen
.

Deutschland, unser Mutterland.
Du gibst uns und unsren Söhnen
Mut und Kraft; wir halten stand,
Mag der Feind auch höhnen.

Deutschland, deine Einigkeit
Schwebt als Ziel vor unsern Seelen.
Unsre Liebe bleibt bereit.
Dich, nur dich zu wählen.

Deutschland, Leben dir und Tod
Bieten wir mit offnen Händen.
Über aller bittrer Not
Sollst du glücklich enden.

    Comments