Dreharbeiten zum Film "Das Glück liegt auf der Straße"

"Vormittags zum Audimax, zur U. B. Hier wird gerade gefilmt. In der großen Halle mit der freitragenden Treppe ist man dabei. Georg Thomalla und Walter Giller trällern dauernd die Treppe herunter, zu einem albernen Gesang; so ganz aus dem Leben gegriffen. Auf halber Treppe erwarten sie 2 Mädchen. Es ist schwer auszumachen, wer es ist. Die eine ist gänzlich unbekannt, bei der anderen weiß man nicht, ist es Liane oder Karin Baal. Die Szene wird tatsächlich nun 25x gedreht. Auch Abfahrt vor dem Gebäude (in schicken Cabriolet), Thomalla allein nur. Der Henry-Ford-Bau ist mit der Aufschrift "Haarwuchsmittel A.G., Rabe & Zimmt" entwertet worden.-"

    Comments