Briefmarken

  • Eines der großen klassischen Sammelgebiete sind Briefmarken. In meiner Kindheit war das Sammeln von Briefmarken unter Kindern noch verbreitet. Das ist die letzten 20-30 Jahre stark zurück gegangen würde ich sagen. Sammler gibt es trotzdem noch immer reichlich, gerade weltweit.


    Spannend finde ich, dass der chinesische Briefmarken-Sammlermarkt enorme Preise erzielt, weil es inzwsichen mehr sammelnde Chinesen gibt als es damals Marken gegeben hat :-D Ansonsten konzentrieren sich viele Sammler auf bestimmte Sammelgebiete, in Auktionen erzielen die besonderen Stücke dafür umso größere Preise.


    Wie ich vorhin gesehen habe gibt es für eine deutsche Briefmarke seit diesem Monat einen neuen Rekord. Das Auktionshaus Heinrich Köhler versteigert in der nächsten Zeit viele extremhochwertige Stücke aus der Sammlung Ervian, es handelt sich dabei um den verstorbenen Unternehmer Ervian Haub, der im Laufe seines Lebens eine enorm hochwertige Briefmarkensammlung aufgebaut hat: https://de.wikipedia.org/wiki/Erivan_Haub


    Hier kann man das gute Stück sehen:


    https://www.heinrich-koehler.de/de/neuer-deutscher-rekord


    Verkaufspreis: 1,26 Millionen Euro


    Ich selbst bin durch meine Briefmarkensammlung aus der Kindheit erst auf das Thema alte Briefe, Handschriften und Tagebücher gekommen, sodass ich dieses Themengebiet ohne dieses klassische Sammelgebiet wohl nie für mich entdeckt hätte.


    Wie schaut es bei Euch aus? Habt Ihr mal Briefmarken gesammlt oder sammelt ihr noch?

  • Ron Pichler: Die Kriegsfälschung der Germania - Ausgabe


    External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.

  • Das kannte ich bisher noch nicht - auf was die Leute alles kommen...


    RonAleX: BETRUG!? Briefsendung zum Schaden der Post!


    External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.

  • Ich habe mal nach der ersten Briefmarke der Welt gegooglt:


    ...Die One Penny Black oder Penny Black wurde als erste Briefmarke der Welt im Vereinigten Königreich am 1. Mai 1840 eingeführt. Sie konnte ab dem 6. Mai verwendet werden...

    Die Marke ist ungezähnt und zeigt das Profil von Königin Victoria...


    200px-Penny_black.jpg Quelle: Wikipedia: One Penny Black

    Wie hält man die Zeit an: Küssen.

    Wie reist man in der Zeit: Lesen.

    Wie entkommt man der Zeit: Musik.

    Wie fühlt man die Zeit: Schreiben.

    Wie lässt man die Zeit frei: Atmen.

    :)