Keine Deutschenfeindlichkeit in den U.S.A. zu Beginn des 1. Weltkriegs

"Du willst wissen wie die Amerikaner über uns denken. Amerika ist ein gans verrücktes Land. Die Amerikaner sind furchbar patriotisch. Wenn hier im Kino mal die Amerikanische Flagge gezeigt wird, was sie öfters machen, klatschen sie wie verrückt. Das heißt wenn unser Kaiser oder Kaiser Franz Joseph gezeigt wird, wird auch geklatscht. Der eigentliche Amerikaner ist nicht deutschfeindlich. Nur die von Weißen Haus in Waschington halten mit den Engländern weil es beinahe alle Engländer sind. Sie können aber auch nichts gegen Deutschland unternehmen, sonst würde es hier die schönste Revolution geben. Denn es sind hier in Amerika ungefähr 23 Millionen Deutsche. Und mit dem Landmilitär ist hier auch nichts los. Wir sind hier noch nicht belästigt worden.

Es ist schade das ich nicht drüben bin und nicht mit zwischenhauhen kann. Ich wollte mit einem holländischen Schiff als Blinder Passagir mit rüber aber es ist nichts geworden. Ist auch mein Glück gewesen den das Schiff ist jetzt in London eingeschlept..."

    Comments