Wiedervereinigung

Texte aus den Jahren
1990 - 1994



Brief vom 29. Oktober 1990

Eine Frau schreibt einer Freundin und fällt knapp ein Jahr nach dem Fall der Mauer ein nüchternes Fazit. In diesem Brief beschreibt Sie außerdem noch, dass sie ihr Leben lang gearbeitet und drei Kinder groß gezogen hat und dass sie froh ist, dass ihr Mann noch eine Arbeitsstelle hat. 

"Da ich seit dem Juli Arbeitslos bin habe ich viel Zeit in den Garten zu gehen. Ja, liebe Frau Walter, das hätte ich nicht gedacht, daß es einmal so kommen würde. Jetzt kann man zwar alles kaufen aber da fehlt das Geld dazu."