Gedichte


Gedicht - Seid nett zueinander
Das folgende Gedicht liegt uns als Schreibmaschinen-Abschrift ohne Datum oder Namen vor. Das Gedicht ist selten, wir konnten es aber in drei verschiedenen Varianten im Internet finden. Da die Varianten leicht unterschiedlich sind und unter den Gedichten teils unterschiedliche Autorennamen stehen, möchten wir hier unsere Fassung veröffentlichen. Eine fast identische Fassung konnten wir in einer PDF-Datei mit Vortragstexten finden. Dort ist der Name Hans-Erich Richter vermerkt. Eine Frau Maria Wieners hat eine ebenfalls fast identische Fassung 2014 im "Pfarrbrief St. Johann Baptist Straß" eingesendet. Ihr Name steht zwar unter dem Gedicht, wir gehen aber davon aus, dass sie das Gedicht lediglich eingesendet hat. Eine dritte Fassung hat eine Nutzerin im Februar 2016 auf der Plattform lokalkompass eingestellt. Sie hat angemerkt, das Gedicht vor "über 20 Jahren" aufgeschrieben hat und hat eine kürzere Fassung dort veröffentlicht. Wie alt das Gedicht nun wirklich ist, wissen wir leider nicht. Wir datieren es in die 50er Jahre, es könnte aber auch 10 und 20 Jahre jünger sein. Wer mehr Informationen zu diesen Text hat (oder andere Fassungen) der kann sich gerne an uns wenden!


Seid nett zueinander!

Ich grüble manchmal hin und her
und schlafe gar nicht darüber ein:
Ist es tatsächlich denn so schwer,
ein kleines bißchen nett zu sein?

Die Grobheit ist ein rauher Sport,
da wird kein Sieger richtig froh.
Ein mildes Wort, ein gutes Wort
schlägt jeden Gegner glatt k.o.

Die Forschung schafft in aller Stille
und vieles hat sie schon erbracht.
Vielleicht gelingt ihr noch die Pille,
die alle Leute netter macht!

Man wird sie eines Tages bekommen,
es dauert nur noch kurze Zeit,
dann wird sie dreimal eingenommen
zur Förderung der Nettigkeit!

Versuchs, ein bißchen nett zu sein,
auch wenn die Sonne gar nicht strahlt.
Es bringt nicht immer Kleingeld ein,
es macht sich aber doch bezahlt.

Seid nett zu euch und denkt daran,
auch wenn es nicht nach Wunsch gelingt:
Das Leben läßt sich netter an,
wenn man es möglichst nett verbringt!
 

< Zurück zur Übersicht