Propaganda



"Polen!" - Flugblatt aus dem Jahr 1939

In einem Papiernachlass konnten wir einen mit Maschine geschriebenen Text finden. Darüber stand: Übersetzung des Textes eines von Deutschen Flugzeugen über Warschau abgeworfenen Flugzettels.

"Polen!

Euer großer Marschall Pilsudski war bestrebt, daß zwischen Deutschland und Polen immer Frieden herrsche. Er war überzeugt, daß Polen im Falle eines kriegerischen Streites zwischen Berlin und Warschau das Ganze seines Reiches und Volkes auf eine schwere Probe stellt.
Die Erhaltung eines dauerhaften Friedens zwischen Deutschland und Polen stellt einen nicht zerreißbaren Teil des politischen Testamente Pilsudskis dar.
Seine Nachfolger - Schwach am Geiste und Verräter - haben das Testament mißachtet und haben gleichzeitig das Erbe des großen Marschalls zerstört. Beurteilt selbst die Resultate ihrer Regierung.
Deutsches Militär hat bereits Grazudenz, Bromberg, Krakau und den ganzen Industriebezirk eingenommen. Deutsches Militär befindet sich vor Warschau.
Nicht achtend auf den kriegerischen Streit, umgibt das deutsche Volk dennoch mit tiefer Verehrung die große Gestalt Eures Marschalls. Nach Besetzugn Krakaus hat der deutsche Regiments- sowie Divisionskommandeur der Asche Pilsudskis die militärischen Ehren erwiesen.
Von dieser zeit ab steht ständig eine deutsche Ehrenwache bei dem Grabe des Marschalls.
Polen! Wenn Ihr Euer Land und Volk retten wollt, so jagt Eure verräterische Regierung hinaus und strebt nach einer solchen Regierung, welche zu Friedensverhandlungen bereit sein wird.
Andernfalls geht Polen unter!"

< Zurück zur Übersicht