Humor


Humor - Weihnachten 1941 fällt aus
Verfasser und Datum sind uns leider unbekannt. Den Text haben wir in einem Briefnachlass gefunden, ohne direkten Bezug auf einen Brief. Im Internet kann man diesen Text in ähnlicher Form finden, was für die damalige popularität dieses humoristischen Textes spricht.


An alle interessierten Dienststellen

Weihnachten 1941 fällt aus folgenden Gründen aus:

1) Josef ist eingezogen

2) Maria dienstverpflichtet

3) das Christkind ist wegen Fliegergefahr evakuiert

4) die "Drei aus dem Morgenland" haben keine Einreiseerlaubnis

5) der Stern tritt wegen Verdunklung nicht in Erscheinung

6) Heu und Stroh sind von der Wehrmacht beschlagnahmt

7) die Krippe musste an die NSV abgeliefert werden

8) im Stall liegt die Flak

9) der Esel befindet sich als Lasttier bei den Gebirgsjägern in Narvik

10) der Weihnachtsmann liegt krank darnieder (er hat sich den Arm nach Geschenken wundgelaufen)


 

< Zurück zur Übersicht